Kein React mehr in WordPress: Automattic stört sich an Facebook-Lizenz - t3n Magazin

t3n Magazin
Dieser Entscheidung folgte dann auch die WordPress-Community bei der Entwicklung des neuen Editors Gutenberg. Damit ist jetzt allerdings Schluss. Wie Automattic-Chef Matt Mullenweg in einem Blogbeitrag erklärt, werden beide Projekte auf React

2017-09-18T20:00:50+00:00 September 18th, 2017|عالم ووردبريس|